Miese Hinterzimmer-Politik aus Deutschland

Die Demokratie wird gerade abgeschafft, nicht nur in Deutschland und nicht nur in Europa, sondern weltweit.

Eine Zentrale der Hinterzimmer-Politik befindet sich offensichtlich in Berlin. Von hier gehen Kampagnen los, die weltweit Auswirkungen haben, aber keine guten. Unsere Journaille schreibt darüber – NICHTS.

Kommen wir zu den Prozessen, die gerade vor jedermanns Augen ablaufen: die Zerstörung der bürgerlichen Kräfte und der Wirtschaft.

Salvini und die Lega Nord

Kein anderes Regierungsmitglied in ganz Europa kann so entspannt an den Strand gehen. Wo immer er auftaucht, er umringt von seinen Bürgern. Alle behandeln ihn wie ihren aller besten Kumpel, jeder will ein Selfie, die Damen himmeln ihn an, die Herren bewundern ihn. Und das liegt daran, das er Politik für Italiener macht. Hafen dicht und Feierabend. Die Zahlen sind beeindruckend – Kriminalität auf dem Rückzug, Wirtschaft nach oben, Zahl der Toten im Mittelmeer dramatisch nach unten. In Deutschlands Zeitungen findet man das nicht. Bei uns wird so getan, als sei der ein autoritäres Arschloch, total unbeliebt und als müsse man die Demokratie vor ihm retten, als würde er die Flüchtlinge persönlich im Mittelmeer ersäufen. Es wird permanent Druck aufgebaut, via NGO und sog. Rettungsbooten. Der neueste Clou: Regierung Ursula (1)

Kickl und die Filme aus Ibiza

HC Strache war auf Ibiza, wurde dort in einen Honeypot gelockt und es wurde ein Kompromat erstellt. Rechtzeitig vor der Europawahl wurde dieses Kompromat, bzw. Teile davon, über eine deutsche Zeitung nach Österreich gepullt. HC Strache trat sofort zurück. Was dann passierte ist mit diesem eigentlich inner-österreichischem Drama nicht zu erklären – Kanzler Kurz erklärte den ebenso beliebten wie erfolgreichen Innenminister Herbert Kickl zur Persona non grata, lies die Koalition platzen und gelobte Neuwahlen an. In allen Zeitungen konnte man lesen, das einer wie Herbert Kickl niemals wieder ein Regierungsamt bekleiden dürfe, selbst das grüne Staatsoberhaupt van der Bellen mischte sich  ein und erklärte, er würde Kickl niemals wieder mit diesem Amt betrauen (2). Als Erklärung nahm man eine Reiterstaffel und das man Pferde wohl kaum zur Polizeiarbeit einsetzen könne. Auch in dem Fall ist völlig klar, das Berlin die Finger mit drin hat, sonst hätte das sog. ZPS den Dreck nicht veröffentlicht (3).

Bolsonario und der Brand im Amazonas

Im Amazonas brennt es – wie jedes Jahr. Doch dieses Jahr ist etwas anders – seit dem 1. Januar 2019 hat Brasilien eine Regierung, die den Namen verdient. Der Präsident heißt Jair Bolsonario und versucht Kriminalität, Drogenhandel, Misswirtschaft und Korruption in den Griff zu bekommen. In den deutschen Gazetten kann man lesen, er würde für wirtschaftlichen Erfolg den Amazonas in Brand stecken lassen. Das dürfte aber genauso falsch sein wie seine eigene, dafür nicht weniger steile These, seine Gegner würden den Wald anstecken. Tatsache ist, sein Vorgänger Lula sitzt völlig zu Recht im Knast (4). Tatsache ist auch, das Bolsonario die Finanzen von den zahlreichen NGOs durchleuten lässt und das es sehr enge Verflechtungen mit der PT, der Partei von Lula, gibt. Außerdem hat er den NGOs zumindest in Brasilien den Geldhahn zugedreht (5).

Die DUH und die Fahrverbote

Aus irgendeinem Grund hat man der DUH Verbandsklagerecht eingeräumt. Ein Verein mit gerade mal 320 Mitgliedern, der zu nicht unwesentlichen Teilen von Toyota finanziell aufgebaut wurde und inzwischen davon lebt, Autohäuser abzumahnen, wenn die ein Abgas-Hinweis-Schild auf das falsche Fenster kleben. Dieser Verein hat inzwischen Fahrverbote in nicht wenigen Städten erwirkt, aktuell wollen die sogar den grünen Ministerpräsidenten Kretschmann in Beugehaft nehmen lassen (6). Vorgeschoben wird das Verlangen nach sauberer Luft, doch es soll großflächig deindustrialisiert werden. Kommt dann noch die sog. CO2-Steuer wird Deutschland zum Armenhaus in Europa, keine Jobs mehr, dafür die Lebensmittel, Wohnen und Strom so teuer, das man sich entscheiden muss: wohnen oder essen.

Die AntiFA und die Demokratie

Während es aus allen Ecken und von allen Enden tönt, die Nazis seien auf dem Vormarsch und würden die Demokratie abschaffen wollen, namentlich die Werte Union und die AfD, wird die Demokratie abgebaut, und zwar aus der linken Ecke. Die Gewaltexzesse etwa bei G20@Hamburg, im Hambacher Forst, bei den Explosionen in der Dresdner Neustadt, beim Abfackeln von Autos werden unter den Teppich gekehrt. Dafür bekommen wir dank unseres phantastischen Innenministers eine Meinungsfreiheit 2.0 und Einbrüche in unsere Wohnungen durch den Verfassungsschutz ohne richterlichen Beschluss (7).  In der Zwischenzeit werden konservative Politiker angegriffen, neben Vandalismus gibt es auch Gewalttaten (8). Konservative Wähler werden als Pack bezeichnet, grüne Politiker posieren mit der AntiFA-Flagge (9), sog. „Unteilbar“ Demos spalten das Land weiter.

Die Massenmigration und die Kriminalität

Das wird einfach weggeleugnet. Jeder sieht es, jeder weiß es, und wer was sagt ist NAZI. (10)

Fazit

Wer auch immer hier gerade die Macht hat – die Politiker sind es nicht, schon gar nicht die gewählten. Politiker, die sich für ihr Land und ihr Volk einsetzen, werden weggesägt. Die eigentliche Macht haben die NGOs, die mit ihren Kampagnen die Politik treiben. Eine unrühmliche Rolle spielen die Journalisten, die sich aufführen, als wollten sie unbedingt als JourNUTTEN bezeichnet werden. Kaum zu ertragen sind die ständigen Verleumdungen der Bürger als Nazis, Umweltschweine und Rassisten. Dabei hängen die alle Tropf der so gescholtenen, und zwar alle, weil die selber nichts arbeiten und keine eigene Wertschöpfung haben. Nimmt man alle Forderungen zusammen, dann ist die Wirtschaft hier tot, der Staat und alle Bürger pleite, die Landwirtschaft mit mindestens 30 % geringeren Erträgen, weil BIO.

Je erfolgreicher diese Politik ist, desto mehr geht es in Richtung Krise und Krieg.

1 https://www.sueddeutsche.de/politik/italien-regierungskrise-conte-1.4568613

2 https://www.zeit.de/2019/30/herbert-kickl-ex-innenminister-fpoe-wahlkampf-oesterreich

3 https://www.nzz.ch/international/die-meistgenannten-figuren-in-oesterreichs-drama-um-straches-ibizagate-sind-zwei-politiker-im-rausch-zwei-phantome-und-ein-politisch-versierter-unternehmer-ld.1482831

4 https://www.tagesschau.de/ausland/brasilien-praesident-lula-101.html

5 https://www.derstandard.de/story/2000107672915/jair-bolsonaros-krieg-gegen-die-ngos

6 https://www.welt.de/politik/deutschland/article198118959/Fahrverbot-Umwelthilfe-beantragt-Beugehaft-gegen-Kretschmann.html

7 https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/wenn-seehofer-im-schlafzimmer-mithoert/

8 https://www.tagesschau.de/faktenfinder/inland/angriffe-politiker-afd-101.html

9 https://correctiv.org/faktencheck/europa/2019/05/25/nein-diese-fotos-belegen-nicht-dass-ska-keller-mitglied-der-terrororganisation-antifa-ist

10 https://www.welt.de/politik/deutschland/article191584235/BKA-Lagebild-Gewalt-von-Zuwanderern-gegen-Deutsche-nimmt-zu.html

alle Links abgerufen am 25.08.2019

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Miese Hinterzimmer-Politik aus Deutschland

  1. Aloisia schreibt:

    Demokratie in Deutschland ist, eine Regierung wird abgewählt, man sucht sich weitere Koalitionspartner und regiert weiter.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.