Archiv des Autors: osthollandia

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.

Fotos aus dem Urlaub in Portugal / Fotos de férias em Portugal

Veröffentlicht unter Allgemein, Portugal, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Wir sollen ja alle geimpft werden…

Na, da kommt was auf uns zu. Bitte dem Wissenschaftler zuhören!

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Na Europa, as pessoas sao governadas com medo

Há alguns anos, principalmente de 1994 a 1997, o governo federal descobriu como a igreja era capaz de governar com tanto sucesso na Idade Média. As igrejas o fizeram com medo, mais precisamente com pânico. As pessoas foram persuadidas de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Portugal, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

In Europa regiert man mit Angst

Die Bundesregierung hat schon vor einigen Jahren, nämlich von 1994 bis 1997, herausfinden lassen, wie die Kirche im Mittelalter so erfolgreich regieren konnte. Die Kirchen haben das mit Angst gemacht, genauer mit Panik. Den Leuten wurde eingeredet, dass wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Ou o vírus SARS-COV2 é superinteligente ou a legislação na Europa é totalmente estúpida

E antes de tudo: os vírus não vivem. Sem definição. Porque os vírus não têm seu próprio metabolismo, ou seja, nem podem se multiplicar por si próprios. Nem mesmo germinando nem nada. Eles precisam de um hospedeiro para tudo. E … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Entweder das SARS-COV2 Virus ist mega-clever oder die Gesetzgebungen in Europa total bescheuert

Und das Vorweg: Viren leben nicht. Nach keiner Definition. Denn Viren haben weder einen eigenen Metabolismus, also Stoffwechsel, noch können die sich aus sich heraus vermehren. Auch nicht durch Sprossung oder sonst irgendwas. Die brauchen für alles einen Wirt. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Bestuhlung vor dem Reichtstag, Brände in Moria und das in der Krise

Das wurden 13.000 Stühle vor dem Reichstag aufgestellt um zu zeigen, dass wir Platz hätten, um alle sog. Flüchtlinge von Moria bei uns aufzunehmen. Einen Tag später steht Moria in Flammen. Das war Brandstiftung, die Brände sind gleichzeitig an mehreren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Es gibt nichts Neues unter der Sonne (Koh 1.9)

Ich habe derzeit Urlaub. Und wie immer, wenn ich Urlaub habe, lese ich das eine oder auch andere Buch. Nachdem ich Montag / Dienstag einen belanglosen Roman gelesen habe, von dem ich mir absolut mehr versprochen habe, lese ich seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Innenpolitik, SPD, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Now we choke

Novitchok – angeblich sind das russische Giftgase, die gebraucht werden, um Kreml-Kritiker unschädlich zu machen. Es gibt kein solches russisches Wort. Es gibt zwar diese Gifte, die sind aber nicht russisch. Spricht man Novitchok mal mit englischer Sprechweise aus, klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Alternativlosigkeit erzeugt Aussichtslosigkeit

Im Merkel-Deutschland des Jahres 2020 gibt es nur noch alternativloses. Und immer mit saurem Moralin. Als man 2007/2008 die griechischen Banken rettete war das eine Frage von Krieg oder Frieden. Wer auf die Verträge zeigte und sagte, „sorry, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen