Archiv der Kategorie: Ökonomie

Nationale Ökonomie

FeministInnen

Natürlich ist Chemnitz nach wie vor präsent, doch man muss sich auch fragen, wie es sein kann, das die Presse so derart entgleist und so derart viele Falschmeldungen gebracht hat und noch bringt – trotz oder gerade wegen des NetzDG. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, SPD, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Interkulturelle Kompetenz vs. Rassismus

Wer heute auf kulturelle Unterschiede aufmerksam macht, dem unterstellt man Rassismus. Jemand, der internationale Spezialistenteams führen muss, der braucht interkulturelle Kompetenz. Der muss wissen, wie Inder ticken und wie die geführt werden wollen. Das es in Indien außerordentlich unhöflich ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Südafrika – der Hunger kommt

Ab heute gehen die Entschädigungslosen Enteignungen in Südafrika los. Man sich entschlossen, den Weg Namibias zu gehen – in Hunger und Verwahrlosung. Namibia war einst eine deutsche Kolonie und hat mit den weißen Bauern immer einen Überschuss an Lebensmitteln produzieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Wow! Lesebefehl!

Danisch hat einen richtig guten Artikel rausgehauen. Zum besseren Verständnis sollte man zuerst das hier lesen – und ja, auch wenn die Überschrift furchtbar ist: https://schluesselkindblog.com/2017/05/21/moral-und-abstraktes-denken/amp/?__twitter_impression=true Dann das: http://www.danisch.de/blog/2018/08/19/ueber-die-modernen-sklavenschiffe-und-neuen-kolonien-der-linken/ Danisch verarbeitet die Informationen aus obigem Artikel und gleicht sie mit seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Der Kurs der Kanzlerin

Deutschland soll jetzt ein Einwanderungsland werden, auch offiziell. Man will nicht die Leute holen, die was beitragen könnten, sondern Menschen, die nicht beitragen können und/oder wollen. Die Grenzen sollen offen bleiben, mit weiterhin bestehendem Sozialstaat. Das wird nicht funktionieren! Man kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Türkei oder: den Sozialismus in seinem Lauf, hält weder Ochs noch Esel auf!

Freund Erdolf ist dafür bekannt, das er ganz gern zündelt. Er hatte sich bei Putin schon eine rote Nase geholt. Wer Koch und wer Kellner ist hatte der ihm gezeigt und ihn sprichwörtlich „auf den Pott gesetzt“ Erdolf ist aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Ökonomie, Islam, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Bund der Steuerzahler vermeldet: heute ist Steuerzahlergedenktag

Aber, so ist das wenn man einmal mit dem kritischen Denken angefangen hat und es nicht mehr lassen kann, irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das ich mal wieder verarscht werden soll. Also selber rechnen. Durchschnittlicher Nettolohn 2017: 1.893,00 € pro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar