Archiv der Kategorie: Ökonomie

Nationale Ökonomie

Wir müssen nochmal über strukturelle und strukturlose Führung sprechen

Um zu verstehen, wie das wirklich funktioniert, nehmen wir als Beispiel ein amerikanisches Spezialitätenrestaurant, in unserem Fall McDonalds. McDonalds deswegen, weil die beides machen. McDonalds wir auf der einen Seite extrem strukturell geführt. Wir haben eine Zentrale in den USA, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Ökonomie, Verkommenheit | Kommentar hinterlassen

Gedanken an einem Mittwoch

Ich bin aktuell krank. Ich habe Husten. Ich schniefe, bekomme schlecht Luft. Irgendwann artet sowas für mich in Asthma aus, das wäre dann die 5. Generation in ununterbrochener Folge. Mal sehen. Die Corona-Regeln halten das Land im Dauer-Tief, täglich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Ou o vírus SARS-COV2 é superinteligente ou a legislação na Europa é totalmente estúpida

E antes de tudo: os vírus não vivem. Sem definição. Porque os vírus não têm seu próprio metabolismo, ou seja, nem podem se multiplicar por si próprios. Nem mesmo germinando nem nada. Eles precisam de um hospedeiro para tudo. E … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Alternativlosigkeit erzeugt Aussichtslosigkeit

Im Merkel-Deutschland des Jahres 2020 gibt es nur noch alternativloses. Und immer mit saurem Moralin. Als man 2007/2008 die griechischen Banken rettete war das eine Frage von Krieg oder Frieden. Wer auf die Verträge zeigte und sagte, „sorry, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Gedanken eine Woche vorm Urlaub

In einer Woche habe ich Urlaub. Nächste Woche ist die wichtigste Woche des Jahres in meinem privatem Kalender, und weil das so ist, haben wir unseren Urlaub um eine Woche nach hinten geschoben. Um unbedingt zu Hause zu sein. Freilich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, SPD, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Das, was wir heute haben, sollten wir wirklich schätzen!

Und dafür dankbar sein, und zwar sehr dankbar. Die meisten von von uns kennen keinen Hunger, auch ich nicht. Wir können uns das nicht vorstellen, wie das ist, wenn der Kühlschrank leer ist, man aber im Geschäft nichts kaufen kann. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | 7 Kommentare

Noch…

Noch glauben die Menschen, man könne die Wirtschaft einfach aus und wieder einschalten, wie es gerade beliebt. Das kann man aber nicht. Einmal ausgeschaltet braucht es Jahre, damit die Wirtschaft wieder anspringt. Ab Herbst wird das offensichtlich, dann gelten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Absolut schamlos

Die Deutschen sind so untertänig, man kann es nicht fassen. Sie tragen die auferlegten Masken ohne zu murren, manche tragen sogar Handschuhe aus Plastik oder Gummi, sie zahlen klaglos ihre Steuern, sehen zu, wie andere ihre Kulturdenkmäler schänden, die Innenstädte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Warum wählt Ihr den Scheiß?

Was ich überhaupt nicht verstehen und noch weniger leiden kann ist das permanente Mimimi von einigen Mitmenschen, die permanent und seit Jahren CDU/CSU/SPD/FDP/Grüne/Linke wählen und sich darüber aufregen, dass die Lage immer schlechter und beschissener wird, bei der nächsten Wahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 8 Kommentare

Wir sind dem WK III wieder ein Stück näher gekommen

Um die wirtschaftlichen Auswirkungen der „Corona-Krise“ bewältigen zu können, werden ständig irgendwelche „Hilfspakete“ geschnürt und es wird versucht, den Crash zu überdecken. Der Crash wäre auch ohne Corona gekommen, spätestens in QIII 2020 hätte das Eigenkapital der Deutschen Bank die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar