Archiv der Kategorie: Anti-SJW und Feminismus

Reported reality vs. experienced reality

Currently, I turn on the radio, open the newspaper or get lost in Spiegel-Online, accidentally go into the MSM „Tagesschau“, and each time I think, „What? What are they reporting? Huh?“ Let’s take the elections. Let’s start with Hessen. Since … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 3 Kommentare

Berichtete Realität vs. erlebte Realität

Derzeit mache ich Radio an, schlage Zeitung auf oder verirre mich auch Spiegel-Online, zappe versehentlich in die Tagesschau, und jedesmal denke ich „Was? Was berichten die da? Hä?“ Nehmen wir mal die Wahlen. Fangen wir mit Hessen an. Da wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Die Demokratie ist vorbei

Wie kommt man zu so einem Urteil? Sind nicht grad heute Wahlen in Hessen gewesen? Doch, ja, aber, was hilft es? Unsere Kanzlerin und ihr gesamter Stab regieren seit Jahren komplett an allen Parlamenten vorbei. Demokratie? Stört nur! Merkel ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 4 Kommentare

Sonntag = Bayern-Wahl

Die CSU wird wohl verlieren, wie hoch ist noch nicht klar. Eines aber ist klar, wer da die Grünen wählt, der wählt die DUH (selbsternannte Deutsche Umwelt Hilfe mit, ein übler Abmahn-Verein, der es irgendwie zu Klagerecht gebracht hat, u.a. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Oberste Richter in den USA

Während bei uns die Berufung zum Verfassungsrichter ordentlich demokratisch in den Hinterzimmern der Macht ausgekungelt werden und dabei der Parteienproporz keinesfalls zu kurz kommt, passiert die Kungelei in den USA öffentlich. Siehe auch: http://www.danisch.de/blog/2017/03/15/neues-zur-verfassungsrichterin-susanne-baer/ Eigentlich interessiert mich das nicht, wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Warum die sog. Flüchtlinge Frauen gegenüber so übergriffig werden – und was die Armlänge Abstand damit zu tun hat

Deutschland ist am Tag der deutschen Einheit vieles, nur nicht frei und Souverän. Waren vor 20 Jahren noch die Briten, Franzosen und Amerikaner hier tonangebend, so sind es jetzt die sog. Flüchtlinge, die sich aufführen, wie sie sich aufführen. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Was ist bloß los in unserem Land?

Ein Gastbeitrag von Klaus Dieter Sonntagmorgen, der Herbst hat begonnen, leiser Nieselregen fällt. Ich sitze auf dem Sofa, noch im Schlafanzug, der erste Kaffee dampft auf dem Tisch. Ich schalte mein Mobiltelfon ein und prüfe, ob es neue Nachrichten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen