Archiv der Kategorie: Aussenpolitik

deutsche Aussenpolitik

Gedanken an einem Mittwoch

Ich bin aktuell krank. Ich habe Husten. Ich schniefe, bekomme schlecht Luft. Irgendwann artet sowas für mich in Asthma aus, das wäre dann die 5. Generation in ununterbrochener Folge. Mal sehen. Die Corona-Regeln halten das Land im Dauer-Tief, täglich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Na Europa, as pessoas sao governadas com medo

Há alguns anos, principalmente de 1994 a 1997, o governo federal descobriu como a igreja era capaz de governar com tanto sucesso na Idade Média. As igrejas o fizeram com medo, mais precisamente com pânico. As pessoas foram persuadidas de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Portugal, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

In Europa regiert man mit Angst

Die Bundesregierung hat schon vor einigen Jahren, nämlich von 1994 bis 1997, herausfinden lassen, wie die Kirche im Mittelalter so erfolgreich regieren konnte. Die Kirchen haben das mit Angst gemacht, genauer mit Panik. Den Leuten wurde eingeredet, dass wenn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Ou o vírus SARS-COV2 é superinteligente ou a legislação na Europa é totalmente estúpida

E antes de tudo: os vírus não vivem. Sem definição. Porque os vírus não têm seu próprio metabolismo, ou seja, nem podem se multiplicar por si próprios. Nem mesmo germinando nem nada. Eles precisam de um hospedeiro para tudo. E … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Entweder das SARS-COV2 Virus ist mega-clever oder die Gesetzgebungen in Europa total bescheuert

Und das Vorweg: Viren leben nicht. Nach keiner Definition. Denn Viren haben weder einen eigenen Metabolismus, also Stoffwechsel, noch können die sich aus sich heraus vermehren. Auch nicht durch Sprossung oder sonst irgendwas. Die brauchen für alles einen Wirt. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Now we choke

Novitchok – angeblich sind das russische Giftgase, die gebraucht werden, um Kreml-Kritiker unschädlich zu machen. Es gibt kein solches russisches Wort. Es gibt zwar diese Gifte, die sind aber nicht russisch. Spricht man Novitchok mal mit englischer Sprechweise aus, klingt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

2908@Berlin

Heute war die 2. Großdemo nach 0108@Berlin. Diese Demos waren absolut friedlich, im Gegensatz zur Großdemo G20@Hamburg vor ein paar Jahren. Was man sehen kann: normale Leute, die dafür demonstrieren, in Freiheit leben zu können. Man will weder die Masken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Gedanken eine Woche vorm Urlaub

In einer Woche habe ich Urlaub. Nächste Woche ist die wichtigste Woche des Jahres in meinem privatem Kalender, und weil das so ist, haben wir unseren Urlaub um eine Woche nach hinten geschoben. Um unbedingt zu Hause zu sein. Freilich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, SPD, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

What it means to overthrow General Lee’s statues in the United States

In the context of the general „euphoria“ of a „picture storm“ of any kind, in which many statues in England and especially in the USA were toppled, most of it was not in the reporting in Germany and, if so, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Was es bedeutet, wenn man die Statuen des General Lee in den USA stürzt

Im Rahmen der allgemeinen „Euphorie“ eines wie auch immer gearteten „Bildersturms“, bei dem viele Statuen in England und insbesondere in den USA gestürzt wurden, war das Meiste nicht in der Berichterstattung in Deutschland und wenn, mit einer (un)heimlichen Freude und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen