Archiv der Kategorie: Innenpolitik

deutsche Innenpolitik

Was ich jetzt so wahrnehme

Die Probleme in Deutschland wachsen gerade massiv. Was statt dessen kommt: „Teilnehmende“ Analphabeten mit religiös-kulturellem Problemhintergrund. Welch Gewinn für unsere Zivilisationen.* Oder Fachkräfte für Spontanchirurgie und Kaufleute für Betäubungsmittel… Und noch weniger Energie. Oder nur zum unverschämtem Schweinepreis. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, zweck des Blogs, Verkommenheit, Islam, Aufklärung | Kommentar hinterlassen

Eindringen auf einen Großflughafen

Irgendwelche Klima-Terroristen (und in dem Zusammenhang muss man von -Terroristen sprechen!) sind per Durchknipsen des Zauns mittels Seitenschneiders auf das Gelände des BER gelangt und konnten dann noch Krempel mitnehmen, in dem Fall Fahrrad und Rucksack, haben sich dabei gefilmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit | 1 Kommentar

Was mir so auffällt

Wie man so schön sagt, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Es gibt Dinge, die sind sich einfach ähnlich, Das ähnelt sich vor allem in der Methodik, aber auch in der Optik. Hier hätten wir den historischen „Influencer“. Original … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Womit die letzten Wochen angefüllt waren

In den letzten Wochen haben wir es geschafft, einen Käufer für unser Haus zu finden. Wir hatten es nochmal mit einem Makler versucht, aber nicht der Typ, der uns in den Keller gekackt hat. Wir haben einfach einen Makler beauftragt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aussenpolitik, Innenpolitik, Portugal | Kommentar hinterlassen

Gründe für die Talfahrt der deutschen Wirtschaft

Original-Analyse im Auftrag des FKT Die deutsche Wirtschaft ist seit Jahren auf Talfahrt, den meisten Menschen ist das aber nicht bewusst. Die Gründe hierfür sind Das Mantra der Dienstleistungsgesellschaft als einzige moderne Gesellschaft macht es vieles, aber nicht besser. Alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Kim „Dotcom“ Schmitz spekuliert auf Twitter

Siehe auch: https://twitter.com/KimDotcom/status/1586737543974121472 Warum ist der Typ jetzt relevant, für was hat der den blauen Haken auf Twitter – also noch. Bald kann man sich das ja kaufen, aber heute noch noch nicht. Kommen wir zu den Dingen, die uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Aufklärung, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Der deutsche Staat – ein Nachruf

Unsere Nationalhymne, das Lied der Deutschen von Hoffmann von Fallersleben, 3. Strophe Einigkeit und Recht und FreiheitFür das deutsche Vaterland!Danach lasst uns alle strebenBrüderlich mit Herz und Hand!Einigkeit und Recht und FreiheitSind des Glückes Unterpfand –Blüh im Glanze dieses Glückes,Blühe, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 3 Kommentare

Nachdenken: Bürgergeld

Jetzt soll es das Bürgergeld geben, und das soll die Fehler von Hartz IV ausgleichen. Denken wir doch mal drüber nach. Eine Idee dahinter ist die Ent-Bürokratisierung. Man will vertrauen. lässt die Menschen erstmal in der Wohnung und geht davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Was, wenn sie alle ENT-Täuscht werden?

Ich bilde mir da ja schon lange nichts mehr ein. Spätestens mit Hartz-IV habe ich verstanden, wie unsere Regierungen funktionieren, gegen wen sie vorgehen und gegen wen nicht. Eine deutsche alleinerziehende Mutter, wo der Kindesvater keinen Unterhalt zahlt, gegen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Die Königin ist tot – lang lebe der König

Und überall liest man, dass die Monarchie ja nicht mehr zeitgemäß sei, und das England so oder so nur vom Kolonialismus gelebt hätte etc. Ich mochte die Queen nicht, ich kann das ganze, verlogene englische Königshaus nicht leiden. Die lustigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Innenpolitik | 1 Kommentar