Monatsarchiv: November 2018

Reported reality vs. experienced reality

Currently, I turn on the radio, open the newspaper or get lost in Spiegel-Online, accidentally go into the MSM „Tagesschau“, and each time I think, „What? What are they reporting? Huh?“ Let’s take the elections. Let’s start with Hessen. Since … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | 5 Kommentare

Crystal Night

„Daddy, what was that time like with the Crystal Night?“ „What did one say in the school?“ Engelbert asked back and looked at me. „Hm, people would have gone there and burnt down the synagogues and destroyed the Jewish shops.“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Kristallnaach

„Papa, wie wo dat damols möt die Kristallnaach?“ „Wat hant die denn in de Schöll vertellt?“ fragte Engelbert zurück und sah mich an. „Hm, da wären die Leute los gezogen und hätten die Synagogen abgebrannt und die jüdischen Geschäfte zerstört.“ „Jo“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Berichtete Realität vs. erlebte Realität

Derzeit mache ich Radio an, schlage Zeitung auf oder verirre mich auch Spiegel-Online, zappe versehentlich in die Tagesschau, und jedesmal denke ich „Was? Was berichten die da? Hä?“ Nehmen wir mal die Wahlen. Fangen wir mit Hessen an. Da wurden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen