Monatsarchiv: Oktober 2016

Was sonst noch war in KW 41

Nachricht des Tages: Bob Dylan bekommt den Literatur Nobelpreis. JETZT rechne ich mir durchaus realistische Chancen aus, den auch zu bekommen ;o) *Gott im Himmel* Das Verfassungsgericht lässt die vorläufige Anwendung von CETA zu, ABER, und das Aber ist gewaltig. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Jobs in der IT und das Arbeitsamt

Nun gehöre ich zu jenen, die mindestens mal indirekt Jobs in der IT vergeben. Nie nie nie käme ich auf die Idee, beim Arbeitsamt nach geeigneten Hartzern nachzufragen. Ich war selber Hartzer, allerdings aufstockend. Hartz IV ist fr ITler das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Beobachtungen in KW 40

Ein Hurrikan rafft mehr als 400 Menschen in der Karibik dahin, das liest man kaum, den 4 Amerikaner starben am selben Hurrikan. In Worten vier, in Zahlen auch, was sollen da schon 400 oder mehr Haitianer… Der Amerikaner ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Abnormes wird zur Norm erhoben

Ich habe das schon oft beobachtet. Doch gerade eben, ist mit der Spiegel besonders sauer aufgestossen. Nebenjob Prostituierte Wie es ist, wenn Freier einfach nur nerven Lana Petersen Eva arbeitet gern als Prostituierte – aber deswegen hat sie nicht jedes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Linkliste, von dem, was ich so lese

# http://www.nachdenkseiten.de/ –> meist ausgewogen, oft mein persönlicher „Mainstream“ # http://www.altermannblog.de/ –> bissige Kommentare zur Tagespolitik # https://sciencefiles.org/ –> kritische Wissenschaftler, oft arg kapitalistisch # https://blog.fefe.de/ –> tagesaktuell mit Bezug zu meinem beruflichem Umfeld, etwas unsortiert # http://www.danisch.de/blog/ –> IT, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ökonomie, Innenpolitik, zweck des Blogs | 4 Kommentare

Säkularismus

Nur, um das mal klar zu stellen. Die Religionsfreiheit schützt die Religionsgemeinschaften VOR dem Staat. Das bedeutet, das wir glauben dürfen was wir wollen, in das Gotteshaus unserer Wahl gehen können, und wer zu heiligen Schmitz beten will, der möge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik | 3 Kommentare

Heute, im Radio bei WDR 5

Heute war ich viel unterwegs. Meist im Stau. Was macht man im Auto, noch dazu im Stau? Richtig, Radio an, schon wegen des Verkehrsfunks. 1live? Die Musik ist gruselig, ausserdem Reklame. Und Durchsagen wie 1live: dreizehn! Äääh, ja. Wegen mir. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen