Beistand auf „deutsch“

In unserem GenderGaGa Buntland kann jeder Solidarität und Verständnis einfordern.

Nur nicht die, die sie brauchen.

Weder die „abtrünnigen“ Katalanen noch ihr entmachteter Präsident, der jetzt in einem deutschen Knast schmort und wohl nach Spanien ausgeliefert wird. Der Mann wird mindestens 20 Jahre einfahren, u.a. wegen Revolution und Ungehorsam.

Siehe auch: http://www.spiegel.de/politik/ausland/carles-puigdemont-festnahme-in-deutschland-und-die-folgen-a-1199806.html, abgerufen am 25.03.2018

Aber die Franzosen sind auch nicht besser dran, Terroranschlag in Trebes, kein Juis sui Charlie für niemand. Das war nur eine Randnotiz auf Seite 3.

Siehe auch: http://www.spiegel.de/politik/ausland/frankreich-am-tatort-in-trebes-wurden-sprengsaetze-entdeckt-a-1199765.html, abgerufen am 25.03.2018

Mein persönliches Mitgefühl geht an die Hinterbliebenen der toten Opfer, mein Respekt an die Helden, dem toten Polizisten und Carles Puigdemont.

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s