Kam heute so hoch

Ein Mitbürger, der noch nicht ganz so lange hier lebt, hat wohl seine Tochter (knapp 1 Jahr) enthauptet und die Mutter grausam massakriert.

Siehe auch: http://www.achgut.com/artikel/die_enthauptung_der_hamburger_justiz und http://www.danisch.de/blog/2018/04/24/ueber-die-pressefreiheit-die-doppelzuengigkeit-von-heiko-maas-und-einen-vielleicht-abgeschnittenen-kopf/, beides abgerufen am 25.04.2018

Der Kopfabschneider ist Moslem und kommt aus der Gegend, in der Boko Haram regelmäßig Köpfe abschneidet, meine Tochter hält das für jedenfalls nicht irrelevant.

Was mich aufregt ist, dass hier der Bote der schlechten Nachricht erschlagen werden soll.

Irgendein Vogel aus Ghana, der normalerweise Gospels singt, bekommt das life und in farbe mit, filmt es.

Die Arschkrampen der Staatsanwaltschaft stufen das Ganze als „Beziehungstat“ ein, die Öffis berichten wie immer einen Scheißdreck, ein Blogger nimmt das Video vom Singvogel und postet das auf Youtube – der Staatsanwalt besucht den Singvogel und den Blogger.

Liebe Leute, helft mir bitte. Es kann ja sein, das ich mich irre und völlig daneben liege.

ABER, und das ist wirklich ein großes Aber, weder der Singvogel noch der Blogger haben jemandem den Kopf abgeschnitten, schon gar keinem Kleinkind. Warum bekommen die denn jetzt Besuch vom Staatsanwalt? Mit welcher Begründung? §201a STGB? Der gilt doch nur für lebende, Tote haben kein Persönlichkeitsrecht!

Und – meine Tochter wirft ein – was ist mit dem Jungen, den man am Strand drappiert hat, als er sterben musste, weil sein Vater neue Zähne haben wollte? Nur ein Kurden-Kind? Geht weg!

Wer sowas als Argument hat, dem kann man

  1. nicht helfen,
  2. ist er ein Arschloch

Mit so Leuten will ich nichts zu tun haben.

Weder mit Otzen, die sich einen Antisemitischen-Hasslappen um den Schädel binden, noch mit Arschkrampen, die versuchen, mir gegenüber zu rechtfertigen dass man Menschen welcher Art in Meer treiben müsse.

Ist mir völlig egal ob die in Meer zu treibenden Kurden, Juden, Armenier, Griechen, Rosa/lila Gepunktete sind – das ist mir völlig Latte, auf die sog. Argumente scheiße ich, und zwar einen dicken Haufen!

Ich möchte an dieser Stelle nochmal sagen – falls das jemandem unklar geblieben sein könnte – Mohammed ist ein Lügner von Anbeginn, kein Prophet, die Bibel warnt vor Typen wie ihm, Erdolf ist aus meiner Sicht ein Anti-Christ, alle Moslems sind verblendet.

Ich bin Christ, der Herr Jesus – Latten-Jupp, Zimmermanns Jupp sinne Jung – ist Sohn des einzigen Gottes und wesensgleich mit ihm. Jesus kam auf die Welt, um die Sünden der Menschen zu tragen, auf sich zu nehmen und die Strafe zu übernehmen.

Das ist für mich wichtig, zentral in meiner Welt! Der Herr Jesus, sonst keiner!

Unsere Politiker mögen dem Islam das Wort reden, sie mögen dem Deutschen-Hass des Rainer Langhans verfallen sein – ich bin das nicht!

Moslemische Verbrecher sind fast noch schlimmer wie alle anderen, weil es ihnen an Einsicht mangelt.

Die halten es für richtig, was sie da tun. Der Typ glaubt, er hätte das Recht gehabt seine eigene Tochter zu köpfen, die erst gerade ein Jahr alt war, und er hätte das Recht gehabt, die Mutter grausam zu morden – der weiß nicht mal, was er falsch gemacht hat.

Der Islam gehört zur Hölle, aber nicht zu Deutschland!

 

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kam heute so hoch

  1. Uwe schreibt:

    „Die halten es für richtig, was sie da tun. Der Typ glaubt, er hätte das Recht gehabt seine eigene Tochter zu köpfen, die erst gerade ein Jahr alt war, und er hätte das Recht gehabt, die Mutter grausam zu morden – der weiß nicht mal, was er falsch gemacht hat.“
    Damit hast Du den Kern des Problems exakt beschrieben: Niemand tut aus etwas, das aus seiner Sicht falsch ist. Wenn jemand seine Tochter um der Familienehre ermordet, dann tut er das, weil für ihn die Familienehre höher steht, als das Leben der Tochter. Und wieder haben wir einen Haufen Gedanken.
    Weißt Du, auch die Menschen, die Hexen verbrannt haben, glaubten daran, das Richtige zu tun.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Uwe Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.