Habemus Urlaub

Ja, sogar ich. Auch ich hab irgendwann Urlaub.

Das macht mich leider nicht Nachrichten-Abstinent. Also bekomme ich trotzdem mit, was zu Hause läuft und – was am Urlaubsort läuft. Sozusagen doppelte Beschallung. Ausserdem erreichen mich Hilferufe von Töchtern und Söhnen, die derweil den Kater versorgen bzw. total verwöhnen.

Bericht aus der ersten Woche Urlaub

Wir waren irgendwo in den Bergen, mitten im Wald. Um uns herum 8 km nichts als Wald. Sehr schön. Auch sehr empfehlenswert, wenn man Ruhe haben will. Kein Ort, wo man sich hintrauen sollte, wenn man ein Pubertier zu Hause hat und mitnehmen muss. Unter keinen Umständen. Ausführlicheres folgt.

Bericht vom Beginn der 2. Woche Urlaub

Wir sind in Nazare. Wir waren schon öfter hier, gerade die Wohnung haben wir jetzt  zum 3. oder 4. mal. Was völlig anders ist, ist der Verkehr. Sonst war das hier eine beschauliche Veranstaltung, jetzt ist hier Rush-Hour. Und das Ende September, da ist die Saison seit 3 Wochen vorbei. Unfassbar. Es ist auch nicht so, als wäre das Wetter jetzt die große Schau – 22 Grad, wenn kein Nebel ist. Also kein Wahnsinn.

Um das mal vorweg zu nehmen, wir sind in Portugal. Einem der hübschesten, aber auch uninteressiertestem Länder, die die EU zu bieten hat. Brüssel ist weit weg, noch weiter als Lissabon, und das will was heißen.

Heute war Regionalwahl auf Madeira, was als Testwahl für das Parlament gilt.

Die CDU ist hier das absolut linke Bündnis, mit Hammer und Sichel auf den Wahlfähnchen. Die PS vom ungeliebten Socrates gibt die Konservative.

Heute demnach lange Gesichter für die PS, bei der CDU hingegen aktive Kommunismus-Phantasien. Es ist fast wie zu Hause. Nur dass Merkel nicht haben will, dass Hammer und Sichel auf die Fähnchen gedruckt werden

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Twitter, Verkommenheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.