LKW/Auto in Menschenmenge, der neue Volkssport

Grad neulich fuhr in den USA, genauer in Charlottesville ein Auto in die Menschenmenge von Demonstranten und Gegendemnonstranten, 1 Mensch tot, viele verletzt.

Die Demonstranten waren Nationalisten oder so, gelten als Nazis, die Gegendemo kam von der Antifa, das ist die Truppe, die so friedlich Hamburg beim G20 auseinander genommen hat.  Trump hat gesagt, Gewalt ist böse, egal wer sie ausübt – dafür hetzt man im Blätterwald, dass die Mistgabeln nur so drohen.

Ich hab da kein Verständnis für. Gewalt ist BÖSE, egal wer sie ausübt. Ich möchte weder, dass man Asylantenheime ansteckt wie in Rostock-Lichtenhagen, ich möchte nicht dass Frauen angegangen werden wie Syvester in Köln, und G20@Hamburg war auch schlimm.

Heute nun hat es Barcelona erwischt, Allah war mal wieder besonders groß, wenn das Foto vom Diario stimmt.

http://www.dn.pt/mundo/interior/identificado-um-atacante-de-barcelona-8711733.html

Das war mal wieder der friedliche Islam, der mit dem friedlichem Islam bekanntlich nichts zu tun hat. Und dann wird man wieder das inhaltslose Gebrabbel hören, beim wem man gerade im Herzen sei, und wie furchtbar das doch wäre.

Macht doch einfach mal zur Abwechslung was vernünftiges: die grauenhaften Koranschulen zu und jeder, der sich hier nicht benehmen kann oder will zurück nach Hause. Wenn die den nicht wollen: Abkommen mit Russland, Sibirien ist schließlich groß und dünn besiedelt. Wer das auch nicht will soll seine eigene Religionsbehörde gründen, dann darf nur noch gepredigt werden, was mit dem europäischen Grundsätzen vereinbar ist. Man kann das alles in den Griff kriegen – so man denn will.

Wann hört denn das endlich auf?

Wann hören denn all die Hetzer auf zu hetzen? In den Moscheen, wo sie verbreiten man müsse den Ungläubigen die Köpfe abschneiden? Im Fernsehn, wo sie uns erzählen, dass man Bomben werfen muss, unsere Regierungen aber Angst und Terror verbreiten, und mit Drohnen auf unschuldige Leute in muslemischen Ländern schießen? An den Unis und Schulen, wo sie unschuldigen Kindern einbläuen, dass jeder, der die aktuelle Politik auch nur hinterfragt auf jeden Fall ein übler Nazi ist, den man kalt stellen muss? Wo man für die Schneeflöcken SafeSpaces mit Welpen-Fotos einrichtet, damit die nicht mit anderen Meinungen konfrontiert werden?

Wann begreifen die Leute denn endlich, dass es unseren ReGIERigen nur darum geht, die kleinen Leute gepflegt aufeinander zu hetzen? Damit Deutsche wieder Asylanten klatschen. Damit die Antifa Nationalisten so provozieren, dass irgendwas passiert. Damit Moslems den Märchen von 72 Jungfrauen glauben, und ihre Gastgeber umbringen.

Und alle wählen sie dann wieder die gleichen Leute, die uns diese Katastrophe eingebracht haben.

 

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s