CDU Parteitag

Die CDU hatte letzte Woche Parteitag. Wer gehofft hatte, der vor-sich-hin-vegetierende KanzlerInnen-Wahlverein würde sich berappeln, im Anbetracht der Realität, der hat sich geirrt.

Merz ein Bettvorleger der Kanzlerin, genau wie Drehofer. Mutlose Helden, die auf den Knien vor der Dame Kanzlerin kriechen. Die Werte-Union wird zum inneren Feind, denn jeder, der die Dame kritisiert, wird kaltgestellt oder landet neben Merz und Drehofer – als weiterer Bettvorleger. Am Fußende ist ja noch Platz.

7 Minuten Applaus für eine inhaltsleere Rede – Kim Jong Un hätte das ebenfalls gefallen.

Nein, man fand sich toll und man will auf jeden Fall weiter „regieren“. Nur was? Und wie? Keine Vision, kein Bild von der Zukunft. Wenn man nicht weiß, wie die Zukunft aussehen soll, wenn man keine Wünsche an sie hat, nur reines Festklammern an den Pfründen, da wird man nichts gestalten können.

Bis zum Erdbeben in Fukushima hatte man das Gefühl, man würde von gewöhnlichen Kriminellen, die sich jederzeit bestechen lassen, regiert. Seither drehen die völlig am Rad. Ich zitiere hier die Dame, diese Aussage hat sie einen Tag nach der Katastrophe getätigt: „Man kann an einem solchen Tag nicht sagen, die Atomkraftwerke sind sicher, sie sind sicher … „.

Und seither ist es nur noch solcher Schwachsinn. Ob Ehe für alle oder Gender für keinen – die Satiriker müssen jederzeit damit rechnen, als Propheten gehandelt zu werden. Ideologie ersetzt Ratio, Moral ersetzt das Gesetz.

Die Grenzen sind auf und man macht sie nicht zu, statt dessen hält man uns vor, wir seien Afrophob, Islamophob, Fremdenfeindlich etc. Genau diese Klientel ist aber am  schwersten kriminell. Überall blüht das organisierte Verbrechen, die Knäste sind voll und Gerichte unter Dauerlast. Die Staatsquote ist hoch und wird täglich höher, weil die nicht arbeiten und auf unsere Kosten leben. Schmarotzer lockt man ins Land und zwar solche, die sich nicht benehmen. Dafür werden wir mit schweren Strafen bedroht, wenn wir was sagen. Brave new World…

Der Berg kreißte und gebierte eine Maus – hurra, wie haben Gender-Klos. Auch hier nur wichtig, was eine momentane Moral vorgibt. Ob das sinnvoll ist, wenn eine muslimisch Frau ihren Tampon wechselt während nebenan ein Mann ins Urinal pinkelt, nur getrennt durch eine Pappdeckel-Stellwand? Ich weiß nicht so recht.

Jetzt soll eine Grundrente kommen, 500 € oder so. Wenn man den Gesetzentwurf liest, bekommt man die Pimpinellen. Lohnabstandsgebot nicht eingehalten, Versicherungscharakter (wer viel einzahlt bekommt viel) zerstört – denn mit 35 Jahren Mini-Beiträge bekommt man was, mit 34,5 Jahren Höchstbeitrag geht man leer aus. Das ist so fragwürdig, und ich glaube nicht, dass das Verfassungsgericht das durchlässt. Und als ob die Höhe ein Problem löst. Finanziert werden soll das Ganze mit einer Steuer, die es noch gar nicht gibt und von der höchst fraglich ist, ob sie je kommt – die Finanztransaktionssteuer. Diese Steuer soll auf EU-Ebene eingeführt werden und die EU selber geifert schon nach Einnahmen. Also wird die Grundrente ein weiterer Griff in die Rentenkasse – sind ja erst 800 Milliarden € geklaut. Kommt es auf die 1,5 Milliarden € wohl auch nicht mehr an.

Aber zur Selbstkritik ist die CDU unfähig, da stellt sie lieber die Kritiker kalt. Erst gestern hieß es, der Chef der Polizeigewerkschaft Rainer Wendt wird jetzt doch nicht Staatssekretär von irgendwas in irgendwo, weil die Dame das nicht möchte. Was der Wähler möchte – drauf geschissen, was die Dame will wird gemacht. Aber wir haben ja Demokratie, oder so ähnlich.

Liebe CDU, Ihr habt den Weg der SPD gewählt. Ihr geht unter. Vielleicht nicht heute und nicht morgen, aber Eure Wähler sterben weg wie Eure Mitglieder. Ihr habt am rechten Rand platz gemacht für die AfD. Die AfD ist Euer Erbe und Euer selbst-gezüchteter Nachfolger. Euch braucht keiner mehr.

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.