Die „goldenen“ 20er sollen begonnen haben

 

Und das ist falsch. Genauso falsch wie der Dreck, den uns der WDR in Form eines umgedichteten Kinderliedes präsentiert hat und der unsere Oma als Umweltsau von einem Kinderchor hat titulieren lassen. Ich könnte im Kreis kotzen.

Und weil nicht nur ich das könnte – also im Kreis kotzen – bezeichnet man sämtliche Kritiker des Videos vom Kinderlied des Kinderchores als „Faschos“. Und das wäre ja nur Satire gewesen, ein lustiger Spass, haha. Und man habe es vom Netz genommen.

Vollkommen abgefahren wurde es, als noch ein freier Mitarbeiter aus der Umweltsau eine Nazisau gemacht hat. Hals und Puls hatte nicht nur ich. So kam, was kommen musste, die Leute haben sich beschwert, besonders auf Twitter.

Der Gebührenzahler und Zuschauer, der als Fascho bezeichnet wurde, dessen Oma Nazi- und Umweltsau sein soll, findet das inzwischen alles nicht mehr lustig. Viele Leute organisieren sich öffentlich – also auch auf Twitter – und verabreden sich zum Einstellen der Zahlung der Gebühren. Mit Anwalt Steinhöfel überlegt man Strategien, wie man das System zumindest ärgern kann.

Entsprechend dünnhäutig hat der WDR reagiert und es gab eine launische Erklärung von Intendanten Buhrow, und es habe Morddrohungen gegen den freien Mitarbeiter gegeben, das gehe gar nicht. Pressefreiheit und so.

Ich fasse das nochmal kurz zusammen.

  • ein Kinderchor, bestehend aus Kindern 3. und 4. Schuljahr, hat ein Lied präsentiert, das Erwachsene geschrieben haben, die Darbietung wurde von Erwachsenen gefilmt und ins Netz gestellt – aber die Kinder hätten das so gewollt und seien auch nicht instrumentalisiert worden
  • Die Präsentation war angekündigt, der Film aus Oktober. Alle Flyer und archivierte Websites zeigen, dass die Kinder zu „Klimabotschaftern“ erzogen werden sollten – NIX Satire (1). Selbstredend ist der Text inzwischen geändert, der Link zeigt aber den originalen Wortlaut im Web-Archiv!
  • Ein weiterer Erwachsener legt einen drauf und heult ob der Reaktionen. Der komplette WDR dreht frei (2) und phantasiert Morddrohungen, die absolut NICHT belegt wurden

Und um das mal klar zu stellen: Satire ist eine überzeichnete Kritik von unten an die oberen. Wenn Oben, in dem Fall der WDR, die eigenen Gebührenzahler lächerlich macht und beschimpft, ist DAS jedenfalls keine Satire, allenfalls Arschlochtum.

Das Ding ist noch nicht ausgestanden, aber lassen wir es vorerst dabei bewenden.

Sylvester. Es hätte so schön sein können, wenn… ja wenn die die Ausschreitungen der linken Terroristen in Berlin oder Leipzig in Kombination mit den Ausfälligkeiten der kommunistischen Parteien Grüne/Linke/SPD gewesen wären – und wenn das tragische Unglück in Krefeld nicht bewiesen hätte, dass Verbote einen Scheiß bewirken.

In Leipzig hat die AntieFA gewütet und einen Polizisten zwecks Not-OP ins Krankenhaus gebracht – aber die Polizei hat Schuld. Nicht die Widerlinge, die dem armen Polizisten erst den Helm vom Kopf und dann harte Gegenstände auf den selben haben einwirken lassen (3).  Derweil berichtet die Presse von „Feiernden“ – vorne mit dabei die Dame von Ditfurth (wir wollen ja genau sein, und diese Dame findet ihren Adelsstand wirklich abstoßend, weshalb ich das hier nochmal besonders hervorhebe).

Nach diese umwerfenden Logik soll die Polizei sich komplett zurück ziehen und die hilflosen Anwohner dem linken Mob überlassen. Und das. wo dort schwere und schwerste Straftaten passieren und man via Staatsanwaltschaft auch gerne mal Namen von Zeugen durchstösst (4). Seht Euch das im Link genannte Video an, das ist recht aufschlussreich.

Egal, Gewalt ist immer rechts und rechts ist alles, was nicht 150 % auf linker Linie ist. Und wer die letzte Änderung nicht bekommen hat ist auch rechts, weil nur 130 % auf Linie (5).

Inzwischen im Internet: die schwarzen Scharen rufen auf indymedia zum Mord an nicht 150 Prozentige auf… (6) Selbstredend auch das mal wieder 2 Tage später wech…

Die neuen goldenen 20er stehen im Zeichen der letzen goldenen 20er. Es radikalisiert sich an allen Ecken und Enden, der Rechtsstaat erodiert und geht kaputt, die Polizei bekommt Zunder von der Politik, wo sie Rückendeckung bräuchte.

Also, wird super!

1 https://web.archive.org/web/20191228002451/https://www.wdr-kinderchor.de/de/

2 https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/medien/eure-oma-war-eine-nazisau-journalistenverband-fordert-von-wdr-rueckendeckung-fuer-freien-mitarbeiter/25375302.html

3 https://www.danisch.de/blog/2020/01/01/leipzig-connewitz/

4 https://www.danisch.de/blog/2019/12/31/der-verschwiegene-linke-terror/

5 https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/alexander-wallasch-heute/linksextreme-gewalt-in-connewitz-zdf-bleibt-tapfer-extremismus-meistens-rechts/

6 https://www.danisch.de/blog/2020/01/01/einzig-gewalt-ist-der-schluessel-es-wird-kein-tag-x-kommen-tag-x-ist-bereits-da/

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Innenpolitik, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die „goldenen“ 20er sollen begonnen haben

  1. ichschonwieder schreibt:

    Hallo OHA,
    kotzen kann ich schon lange nicht mehr. Nachdem ich mich von twitter verabschiedet habe, wie kann man das eigentlich länger als ein Jahr aushalten?, ziehe ich mich immer weiter aus dem I-Net zurück. Immer mehr Blogs verschwinden von der Bildfläche. Widerstand ist keiner in Sicht. Gerade kam in der Tagesschau die Info das gerade mal 150 Hanseln vor dem WDR demonstriert haben, natürlich mit dem Hinweis „Rechtspopulisten“. Die Linksterroristen haben 1500 Gegendemonstranten auf die Straße gebracht.
    Es ist aussichtslos. Es geht kein Ruck durch die Reihen der Vernünftigen. Die sind alle nur noch satt oder verschreckt.
    Die goldenen 20er sehr ich als eine einzige Bedrohung.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.