Der Unterschied zwischen gesteuerten Protesten und Bürger-Protesten

Hier ein Bild von einer gesteuerten Demonstration:

Solche Proteste sind gut, die Bürger sind gut, alles mündige Demokraten. Das wichtigste: jemand hat die Schilder mit den Parolen hergestellt und verteilt.

Hier jetzt eine Versammlung von einer Bürger-Demonstration:

Das sind alles Verschwörungstheoretiker und kritische Corona-Leugner-Nazis. Die Schilder haben die Demonstranten selbst hergestellt.

Auf Demo 1 laufen Politiker mit, oft genug haben diese oder ihre Parteien das bestellt.

Auf Demo 2 befinden sich Bürger, die von Henriette Reker (Bürgermeisterin in Köln)  als „Mischpoke“ bezeichnet werden.

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.