Wir müssen uns nochmal die aktuelle Situation vor Augen führen

Am Wochenende wurde bekannt (1), dass das RKI und die anderen sog. wissenschaftlichen Dienste, die alle Weisungsgebunden der Bundesregierung unterstellt sind, mit sog. Gutachten geholfen haben, die Lockdowns schön zu schreiben, offiziell zu rechtfertigen.

Das BMI hat offensichtlich angewiesen, möglichst üble Panik-Szenarien zu entwerfen und es wurde geliefert. Ob das BMI da auch auch noch Münzen eingeworfen hat (offensichtlich JA) oder auch nicht ist eigentlich völlig egal.

Schon im März hatte man vor, die Demokratie abzuschaffen, dazu Corona zu missbrauchen, und angebliche Wissenschaftler haben dazu beigetragen. Was für ein Betrug.

Meine Tochter hat beim Frauenarzt „schlechte“ Abstriche und muss ein halbes Jahr auf ihre Krebs-OP warten, hat jetzt wieder „schlechte“ Abstriche und dazu passend Panik-Attacken, weil vorgebliche Wissenschaftler geholfen haben, einen Lockdown herbei zu führen, indem vollkommen Übertriebene Szenarien alle möglichen Teufel an die Wand gemalt haben. Soziale Isolation ist Folter für junge Menschen (2).

Was ich persönlich für Herrn Drosten über habe ist sicher nichts, was man veröffentlichen kann.

Die Läden sind zu, ich sehe aus wie ein Strauchdieb, meinem Mann habe ich die inzwischen übliche 18 mm Corona-Frisur verpasst. Mein privater Frisier-Salon, der ausschließlich von männlichen Familienmitgliedern genutzt werden darf, heißt „wächst ja wieder“ und ist in meinem Wohnzimmer. Das macht keine gute Stimmung, aber wenigstens ist der Name etwas tröstlich für die betroffenen, die das Pech haben, mich als Friseuse zu haben.

Neben dem Frisuren-Desaster, dass man mit Humor und Dutt-Kissen irgendwie ertragbar machen kann, haben wir aber auch das Impf-Chaos. Die gleichen Vögel, die Gefälligkeitsgutachten bei sog. Wissenschaftlern bestellen, kriegen es nicht geschissen, ausreichend Impfstoff an den Start zu bekommen (3). Und die Plörre, die da gerade „verimpft“ wird, ist nicht getestet, provoziert massive allergische Reaktionen bis hin zum Tode und sorgt außerdem noch für „spontane Corona-Ausbrüchen“ in Altenheimen, wo schon nach der ersten Impfung Leute sterben, und in nicht kleiner Zahl (4). Angeblich alle an Grunderkrankungen oder an Corona, dass die sich einen Tag vorher gefangen haben sollen, aber…

Die, die diese Corona-Ausbrüche nach Impfung im Altersheim feststellen sind im übrigen die gleichen, bei denen das BMI die Gutachten bestellt, mit denen man uns in den Lockdown schickt.

Apropros Lockdown: was ist eigentlich mit den Selbstständigen? Mit den kleinen Arbeitgebern? Die Restaurants, die Einzelhändler, die Beschallungstechniker, die Musiker, die freien Mitarbeiter irgendwo (5)?

Nix. Die Beschallungstechniker haben seit März NULL Euro Einkommen. Natürlich laufen die Kosten weiter, der Krempel ist teilweise finanziert, geleast, Lager sind gemietet. Aber Hilfe gibt es für die nicht. Die Einzelhändler lässt man am langen Arm verhungern, genau wie Friseure und Restaurants oder Musiker. Die Solo-Selbstständigen sind so oder so gekniffen.

Derweil ist Wirtschaft eingebrochen. Offiziell werden zwischen 4 und 9 % zugegeben (6), aber… Und das ist ein riesiges Aber, die Steuereinnahmen-Einbrüche werden ein Vielfaches sein.

Normalerweise ist es so, dass ein Geschäftsmann seinen Umsatz plant, meist auf Basis der Vorjahre (7). Aufgrund der Planung zahl der Umsatzsteuer und alle anderen Steuern im Voraus. Wer kein Geschäft macht, hat keinen Umsatz, der wird die Vorauszahlungen erstattet bekommen. Je Länger der Lockdown dauert, desto mehr Steuern wird der zurückbekommen, umso weniger kann der im Voraus zahlen. Die werden sich komplett von der Vorauszahlung abmelden (müssen) – falls die je wieder auf die Beine kommen. Selbst wenn man den Lockdown-Unfug sofort beendet haben die Finanzämter frühestens 2023 wieder zuverlässige und planbare Steuereinnahmen. Das wird noch Probleme machen für den feinen Herrn Scholz, da muss man kein Prophet sein.

Maskenpflicht hier, Maskenpflicht da, die Maske rette uns angeblich alle… Ja, womöglich. Aber um welchen Preis? Die Kinder verkraften das nicht. Da wachsen jetzt Jahrgänge heran, die nicht mehr in der Lage sein werden, Gesichtsausdrücke richtig zu werten. Denen hat man eingeredet – also die Gefälligkeitsgutachten aus dem BMI-Auftrag – sie wären Krankheitserreger. Schuld an Mamas, Omas oder Uromas Tod (8). Masken, deren Porengröße im Verhältnis zum Virus wie ein Maschendrahtzaun zur Mücke sind (9) wurden uns – um im Sprachbild zu bleiben – als prima Fliegengitter verkauft werden, die super gegen Mücken helfen.

Bei OP-Masken ist der größte Vorteil, dass man die zeitnah entsorgt, und FFP2-Masken (10) helfen gegen Staub, vielleicht noch gegen Bakterien, aber nicht gegen Viren. Erst recht nicht gegen so kleine Viren wie Corona-Viren. Dafür schaden FFP2 Masken massiv, wenn man die nicht fachgerecht handhabt. Wenn man die Pausenzeiten nicht einhält. Und man sollte vor der Nutzung von dem Maskentyp vorher sowieso zum Arzt gehen, damit der einem das überhaupt erlaubt. Die Berufsgenossenschaften finden sowas gar nicht lustig, wenn einer mit FFP2 umkippt, ohne vorher untersucht worden zu sein und ohne die Pausen eingehalten zu haben.

Für was? Ich frage ernsthaft, für was. Das irgendwer statt 84,5 Jahre 84,8 Jahre alt werden kann? Davon aber die komplette Zeit seit 84 alleine irgendwo vegetierend, weil den keiner mehr besuchen darf? DAS sollen wir glauben?

1 https://www.welt.de/politik/deutschland/plus225868061/Corona-Politik-Wie-das-Innenministerium-Wissenschaftler-einspannte.html

2 https://www.mooci.org/krankheiten/einsamkeit-warum-so-viele-junge-menschen-darunter-leiden-und-was-sie-dagegen-tun-koennen/

3 https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/wie-die-kanzlerin-das-impf-desaster-verharmlost-dass-andere-laender-schneller-si-75188716.bild.html

4 https://www.focus.de/politik/deutschland/todesursache-unklar-koelner-rechtsmediziner-untersuchen-drei-ungeklaerte-todesfaelle-nach-corona-impfung_id_12951992.html

5 https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Ausserordentliche-Wirtschaftshilfe/ausserordentliche-wirtschaftshilfe.html

6 https://www.zdf.de/nachrichten/wirtschaft/corona-konjunktur-einbruch-100.html

7 https://www.tichyseinblick.de/meinungen/interview-kaufhausbesitzer-kellmann/

8 Bayerns MP Söder zu einer 10 jährigen „Und Kinder und Junge/ Jugendliche haben selber weniger Symptome, aber das kann schon am Ende den Tod bedeuten; im schlimmsten Fall für Eltern oder Großeltern oder auch Urgroßeltern.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/faktenfuchs-mehrere-falschmeldungen-ueber-markus-soeder,SA612v8

9 https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111799/COVID-19-Patienten-husten-Viren-durch-chirurgische-Masken-und-Baumwollmasken-hindurch

10 https://www.aerzteblatt.de/callback/image.asp?id=110851

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Aufklärung, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.