Das hier ist frevelhaftes Unrecht

Und Spoiler: es wird nicht gutgehen.

Was die Ampel jetzt vorhat ist die völlige Verdrehung der letzten Werte. Man will, dass Deutschland in den Vereinigten Staaten von Europa aufgeht, in der EU.

Jener EU, nach deren Willen Abtreibung bis zum einsetzen der Wehen legal sein soll, die Verweigerung von Arzt und Hebamme an derlei Barbarischem jedoch unter Strafe gestellt werden soll. All das unter dem Deckmantel der Frauenrechte und der Frauengesundheit. Ein Recht auf die Ermordung des eigenen, eigenständig lebensfähigem Kindes als „Menschenrecht“. (1) Reklame (2) dafür soll natürlich auch erlaubt werden, Reklame sei ja „Information“.

Wer will denn mit so einer EU überhaupt noch etwas zu tun haben? Das ist quasi ein „Menschenrecht“ auf Völkermord. Das ist derart pervers, so verdreht, so abartig… Und Reklame für Abtreibung mag ich erst gar nicht kommentieren.

Bei der Gelegenheit schafft man Ehe und Familie auch mehr oder weniger ab, hier ist das Stichwort „kleines Sorgerecht“. Wenn man dann schon in der Menage-a-trois lebt, können dann gleich alle Mitbestimmen, wenn es den Nachwuchs betrifft (auch 2). Man nennt das euphemistisch „Verantwortungsgemeinschaft“, meint aber doch nur Vielweiberei, Sauhaufen und Flittchentum gepaart mit Hurerei. Ausserdem können da auch Bruder und/oder Schwester mitmachen… Wer will denn in sowas Kinder aufziehen? Das ist so ekelhaft, aber doch kein Familienmodell!

Lesben will man den Zugang zu Samenbanken ermöglichen, damit die sich auch noch fortpflanzen können, auf unsere Kosten. Und wenn so ein armer, unglücklicher Wurm das Pech hat, in solche Verhältnisse hineingeboren zu werden, hat er auch noch mindestens 2 Mütter. Falls die sich nicht gerade umentscheiden und andere Geschlechter annehmen, denn das soll auch noch möglich werden.

Neben den anderen katastrophalen Nachrichten zu den Themen Wirtschaft, Energie oder auch Außenpolitik ist das in der Innenpolitik der absolute Tiefpunkt. Familie ist abgeschafft. Die göttliche Ordnung gilt nicht mehr.

Was wird passieren, wenn der Mensch denkt, er könnte ohne die göttliche Ordnung leben? Sich selbst an die Stelle von Gott setzen? Über Leben und Tot, Geschlecht, Vater- und Mutterschaft verfügen?

Nun, das was immer passiert. Und deshalb muss ich hier weg. So schnell es geht, so weit wie möglich.

1 https://www.domradio.de/themen/ethik-und-moral/2021-06-25/streitfall-abtreibung-das-eu-parlament-faellt-eine-kontroverse-entscheidung

2 https://www.zeit.de/politik/deutschland/2021-11/ampel-koalition-gesellschaftspolitik-schwangerschaftsabbruch-selbstbestimmungsgesetz

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.