Nur Bio-Milch ins Gen-frei Müsli von Björn-Arne

Die gleichen Eltern, hauptsächlich Mütter, die ihrem Nachwuchs ausschließlich gesundes zu Essen geben, Industrie-Zuckerfreie Bio-Dinkelplätzchen und Gluten-freies Bio-Müsli mit Bio-Weidemilch von glücklichen Kühen, genau diese Eltern lassen ihren Kindern eine nur bedingt zugelassene Gen-Jauche als Impfung in die viel zu kleinen Ärmchen drücken.

Wegen einer Seuche, die an den Kindern vorbei geht. Die Kinder kriegen das nicht. Kinder kriegen sonst alles, aber Corona nicht.

Diese Gut-Muttis wissen das, lassen die Jauche trotzdem in den Nachwuchs spritzen. Die Langzeitfolgen sind denen scheiß egal.

Und die Lehrer schützen die Kinder nicht. In den Schulen herrschen inzwischen die gleichen Bio-Spinner, die die Kinder Greta-Demos zwingen und für die Corona auch ein guter Anlass war, die Arbeit zu schwänzen.

Diese Hippen, die die Kinder schon vor Corona fertig gemacht haben, wenn das falsche Butterbrot mitgebracht wurde, die machen die Kinder jetzt fertig, wenn die nicht geimpft sind..

Wahrlich, wir leben in interessanten Zeiten.

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nur Bio-Milch ins Gen-frei Müsli von Björn-Arne

  1. palina schreibt:

    mein Bio-Laden hat an das Impfzentrum gespendet.
    Gehe da nicht mehr hin.
    Das war`s.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.