Wow! Lesebefehl!

Danisch hat einen richtig guten Artikel rausgehauen.

Zum besseren Verständnis sollte man zuerst das hier lesen – und ja, auch wenn die Überschrift furchtbar ist:
https://schluesselkindblog.com/2017/05/21/moral-und-abstraktes-denken/amp/?__twitter_impression=true

Dann das: http://www.danisch.de/blog/2018/08/19/ueber-die-modernen-sklavenschiffe-und-neuen-kolonien-der-linken/

Danisch verarbeitet die Informationen aus obigem Artikel und gleicht sie mit seinen eigenen Erlebnissen ab.

Eine Sache, die mich gerade beschäftigt: wenn das so ist, wie der obige Artikel es besagt, wie kann man denn dann nur auf die hirnrissige Idee kommen, diese Leute hier her zu holen?

Jedem ist doch klar, dass Südafrika jetzt gerade in ein Shithole-Afrika mutiert, nachdem man die weißen Farmer enteignet und großflächig auch noch umbringt oder aus dem Lande jagt. In maximal 5 Ernteperioden wird da Hunger herrschen. Falls das nicht schon in 2 Ernteperioden passiert.

Und was ist dann mit den Türken, die sich gerade iPhones und Cola kaufen, nur um die Telefone zu zertrümmern und die Cola ins Klo zu gießen und dann denken, sie würden Trump damit schaden.

Haben wir da ein ähnliches Problem? Und was sagt das aus?

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.