Tausende Tote im Mittelmeer?

Hm. Beim Danisch bin ich auf diesen Artikel gestoßen: https://www.danisch.de/blog/2019/07/16/gummienten/

Bereits das erste verlinkte Bild lässt bei mir ernste Zweifel aufkommen:

Steht der Typ vorne nicht?

Ich meine den hier:

steher

Der steht doch, eindeutig! Und das soll auf hoher See sein? Wo bitte ist denn die hohe See so flach, dass ein erwachsener Mann gerade bis zum Bauch im Wasser steht? Wenn das 1,30 m tief ist, ist das viel.

Und dann als Headline über der Überschrift „tausende Tote im Mittelmeer“?

Siehe auch: https://www.n-tv.de/politik/Weniger-Fluechtlinge-ertrinken-2018-article20794461.html

Hallo? Geht’s noch? Warum glauben die, dass die mich verarschen können? Da geht es im Leben nicht um Rettung, im Leben nicht. Wortwörtlich.

 

Über osthollandia

Ich bin die Tochter von Engelbert.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aufklärung, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, Twitter, Verkommenheit, zweck des Blogs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tausende Tote im Mittelmeer?

  1. David schreibt:

    …und nur Männer: Invasionsarmee.
    Danisch weist im übrigen darauf hin, daß das Foto schon älter ist.

    Liken

  2. osthollandia schreibt:

    Davon mal ganz ab: die ertrinken nicht, wenn sie stehen können. Das ist einfach grober Unfug

    Liken

  3. Eric Hilf schreibt:

    „Tausende Tote im Mittelmeer?“ — Ja, und?

    https://de.statista.com/statistik/daten/studie/156902/umfrage/sterbefaelle-in-deutschland/

    932.272 Sterbefälle in DE, 2017 — d.h. über 2500 pro Tag.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.