Archiv der Kategorie: WDR

Neulich, in Köthen

Das ist irgendein Kaff in Sachsen-Anhalt. Nicht, das man mich falsch versteht, Dormagen ist irgendein anderes Kaff im Rheinland. Dormagen und Köthen haben viele Dinge gemeinsam. Das sind beides Käffer, wobei Dormagen mit 62.000 Einwohnern mehr als doppelt so viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Die letzte Woche war voll…

Zum einen privat. Meine Tochter war nebst Begleiter auf Heimat-Urlaub. Das heißt, ich habe mich so viel ich konnte um sie gekümmert und nicht um Nachrichten und/oder Blog. In der Mittagspause hab ich Twitter gelesen. Zum anderen aber auch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Chemnitz – ich war nicht dabei und kann nicht sagen, wie es wirklich war

Obwohl die Presse und sämtlichen öffentlich rechtlichen Medien von Hatz und Selbstjustiz faseln, ist da nichts dran. Hier der Polizeibericht: https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2017_59061.htm Demnach sind gestern rund 20 Personen verletzt worden, der Angriff fand aber durch 200 vermummte linke Schläger statt, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

In welchem Moment kocht eigentlich die Milch über?

Wir müssen alles dafür tun, das die sich in unserem Land radikalisieren und in radikalen Islamismus abgleiten, sagt Herr Maass. Gefährder zurückholen. Na klar doch.. @AuswaertigesAmt pic.twitter.com/C26xelXv4d — Eddie Graf (@Eddie_1412) August 24, 2018 Gerade zwei deutsche Kinder sollen 23 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Innenpolitik, Islam, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Twitter lohnt

Nun bin ich zwar im Shadowban, und war auch schon gesperrt und so, aber trotzdem lohnt sich Twitter. Es ist ein globales Dorf, und ich gehöre zu den üblicherweise gut informierten Waschweibern. Ich wasche Germoneys dreckige Wäsche (wie andere auch) und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Wie erkennt man Propaganda?

Es ist einseitig und unterschlägt Fakten. Propaganda ist eigentlich nur ein alter Begriff für PR. Der öffentliche Debattenraum wird durch einen Orwellschen Sprachgebrauch beherrscht, denn die sog. Wertegemeinschaft unserer Weltgewaltordung benötigt dies. Der wichtigste Punkt dabei ist, dass wir immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Ökonomie, Innenpolitik, Islam, SPD, Twitter, Verkommenheit, WDR, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

moderner Antisemitismus und die Polizei

Jemand, den der Spiegel als Deutscher verkauft und von dem WDR 5 in den Nachrichten zu berichten weiß, dass er palästinensische Wurzeln hat, hat aus dem Nichts einen Professor aus Baltimore angegriffen und geschlagen, ihm die Kippa vom Kopf geschlagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Islam, WDR, zweck des Blogs | 1 Kommentar