Monatsarchiv: August 2017

Bento entdeckt: wahre Liebe

Schreiben die natürlich nicht so. Bei denen ist das gleich wieder Abweichung und schimpft sich „Demisexualität“. Siehe auch: http://www.bento.de/gefuehle/was-wir-von-demisexuellen-lernen-koennen-1604723/#refsponi, abgerufen am 21.08.2017 Nach deren Definition ist jemand, der sich erst verlieben möchte, bevor er das Bett mit jemand anderem teilt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Heute Stream bei von Osterhal

Erstmal muss man sagen, Chapeau, der Junge macht was. Leider wurde der Stream getrollt und es hat recht lange gedauert, bevor die Trollin aus dem Stream verbannt wurde. Mich hat das ziemlich viel Kraft gekostet, weil die Dame immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

In eigener Sache

Einer meiner Artikel war diese Woche Thema im PaD, Paukenschlag am Donnerstag. Ich habe keine Ahnung wie ich zu dieser Ehre gekommen bin. In der Sache sollte ich gelegentlich eine Erwiderung schreiben, weil da wohl ein Ding falsch verstanden wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, zweck des Blogs | 6 Kommentare

Defend Europe, die Jugend von heute, Zivilisation und Kultur

Morgen, 20.08.2017 soll ab ca. 18.30 Uhr ein Live-Stream auf Youtube stattfinden, der Kanal ist der von Friedrich von Osterhal, Thema „Defend Europe“. Ich bin eingeladen. Ich verlasse meine Bloggosphäre, verlasse das persönliche Gespräch, die private Diskussionsrunde „phröliche Filosofen“, Podiumsdiskussionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Ökonomie, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Die Talk-O-Kratie oder wie man Demokratie simuliert

Hier mal eine Liste: Anne Will mit Anne Will (Das Erste) Positionen mit Ken Jebsen (KenFM) Hart aber fair mit Frank Plasberg (Das Erste / WDR) Maischberger (vormals Menschen bei Maischberger) mit Sandra Maischberger (Das Erste) Presseclub mit Monika Piel, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 1 Kommentar

Sind die Deutschen Untertanen?

Zu dieser Frage läuft auf den ScienceFiles derzeit eine Umfrage. Letzte Woche habe ich auf „ja“ geklickt. Heute morgen, war noch nicht mal 7 Uhr, Lage geprüft. Danisch.de (gefühlte 10 Artikel), WDR.de (Wetterbericht, Verkehr), Spiegel (durchgescrollt), Diaro (auch gescrollt), Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit | Kommentar hinterlassen

LKW/Auto in Menschenmenge, der neue Volkssport

Grad neulich fuhr in den USA, genauer in Charlottesville ein Auto in die Menschenmenge von Demonstranten und Gegendemnonstranten, 1 Mensch tot, viele verletzt. Die Demonstranten waren Nationalisten oder so, gelten als Nazis, die Gegendemo kam von der Antifa, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Der Bundestagswahlkampf ist da und unser Dorf ist plakatiert

Zumindest am wichtigsten Dorfeingang. Und es hängen zwei Gestalten. Zum einen Hermann Gröhe. Ja genau jener Hermann Gröhe, dem unsere hochverherte Kanzlerin das Deutschland-Fähnchen beim klatschen weggenommen hat und der seither dauerhaft guckt wie Patrick der Seestern von Spongebob Schwammkopf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen

Der Mensch im Katastrophenmodus und Frau Merkel

Aus irgendwelchen Gründen werden die Deutschen schon wieder Merkel wählen. Raberlababer – Deutschland geht es gut, Atomaustieg-Austieg-Austieg ist super, wir retten das Klima, Migranten sind nicht kriminell, die Infrastruktur ist erstklassig, die deutschen Schulabgänger alles lebenstüchtig und gut gebildet, an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | 2 Kommentare

Was ich so blöd an der Filterbubble finde

Netz DG, Googles Demonetarisierungskampagne, YouTube Hero usw. usf. dienen einzig und allein der Zensur, ohne dass man es so nennen muss. Was hat das zur Folge? Filterbubbles. Man befindet sich dann in einem Orbit in dem alle Leute die gleiche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anti-SJW und Feminismus, Aussenpolitik, Innenpolitik, Verkommenheit, zweck des Blogs | Kommentar hinterlassen